Das SteuerberatungsmandatWeb-Seminare

Das Steuerberatungsmandat

Mandatsbedingungen optimieren – Risiken minimieren!

Die steuerliche Beratung von Mandanten ist häufig komplex und erfordert volle Aufmerksamkeit. Umso wichtiger ist es da, dass die Rahmenbedingungen für Ihre Mandatsverhältnisse einmal sauber aufgesetzt und im Anschluss regelmäßig auf etwaigen Aktualisierungsbedarf überprüft werden.Unser Spezialseminar unterstützt Sie genau hier. Es bietet praxisnahe Einblicke in Kanzleimanagement, Mandatsbedingungen und Vergütungsvereinbarungen.
Nutzen Sie die Chance, um z.B. Ihre „AGB“ auszustauben sowie sich rechtlich abzusichern. Oder erfahren Sie, wie Sie wichtige Informations- und Mitwirkungspflichten vertraglich vorab am besten abklären.Melden Sie sich jetzt an und sichern Sie sich wertvolles Know-how für Ihren beruflichen Erfolg!

Detaillierte Seminarinhalte:

Kanzleimanagement

1. Grundlagen des Steuerberatervertrags (aus StBerG und BOStB)
2. Mandatsbedingungen als Allgemeine
Geschäftsbedingungen (AGB)
3. Gestaltung der Haftungsprävention und Compliance

Mandatsbedingungen

1. Definition Mandatsumfang und Ausschlüsse
2. Informationspflichten des Steuerberaters
3. Mitwirkungspflichten des Mandanten
4. Haftungsbeschränkung und Ausschluss Dritthaftung
5. Aufbewahrung und Zurückbehaltungsrechte
6. Rechnungsstellung und Teilvergütung

Vergütungsvereinbarung

1. Formale Vorgaben des StBVV
2. Zeittaktung und Höhe der Gebühren
3. Gestaltungsspielräume bei der Abrechnung
4. Rechtsfolgen bei Fehlerhaftigkeit

Zielgruppe:

  • Steuerberater

Seminartermine:

2 Seminare

Ort Termin Referent(en) Hinweise
Web-Seminare Live-Webseminar
über die Webinar-Plattform ClickMeeting
18.04.2024,
13:00 - 15:10
Günther Buchen
Web-Seminare Live-Webseminar
über die Webinar-Plattform Edudip
08.05.2024,
09:00 - 11:10
Günther Buchen
Seminardauer: jeweils reine Webseminarzeit ohne Pausen: 2 Stunden (Webseminar gem. § 15 Abs. 2 FAO)