GmbH Beratungspraxis 2024: Rund um die Besteuerung der GmbHWeb-Seminare

GmbH Beratungspraxis 2024: Rund um die Besteuerung der GmbH

Rund um die Besteuerung der GmbH

In diesem Teil der Seminarreihe wird der Fokus auf die Gesellschaft gelegt. Aufgezeigt werden aktuelle Entwicklungen im Bereich der Besteuerung von Kapitalgesellschaften. Aktuelle Entwicklungen aus Rechtsprechung und Finanzverwaltung werden aufgearbeitet und praxisrelevante Entwicklungen aufgezeigt. Neben Klassikern rund um die verdeckte Gewinnausschüttung und -einlagen werden konkrete Gestaltungsvarianten gegeben. Einen besonderes Kapitel ist daneben dem Dauerbrenner Betriebsaufspaltung gewidmet, in welchem auf brandaktuelle Entwicklungen in diesem Beratungsfeld eingegangen wird.

Sparen Sie 60,- € pro Teilnehmer mit unserer Paketbuchung!

Vorzugspreis bei gleichzeitiger Buchung der Seminare "GmbH Beratungspraxis 2024".
Hier geht's direkt zum Seminar: Rund um den Gesellschafter-Geschäftsführer

Detaillierte Seminarinhalte:

Praxisrelevante Gestaltungsberatung bei KapGes

1. Personengebundene Kapitalrücklage bei einer GmbH
2. Verschmelzung Gewinn- und Verlust-GmbH als Gestaltungsmissbrauch? - Neues BFH-Urteil und seiner praktische Bedeutung
3. Wirtschaftliches Eigentum an GmbH-Anteilen
4. Beratervertrag mit GmbH – Steuerfolgen und Praxishinweise
5. Korrespondenzprinzip bei verdeckten Einlagen

Hinweise zu § 8b KStG

1. Steuerbefreiung des Konfusionsgewinns
2. Abzug von Veräußerungskosten bei Anteilsgewährung
3. Darlehensgewährung an Schwestergesellschaft aus betrieblichen
Gründen (Abzugsverbot auch bei natürlichen Personen als AntE?)

Blickpunkt Darlehen

1. Darlehen an Gesellschafter
- Sicherheitengestellung und Fremdvergleich
- Streitpunkt Verrechnungskonten
- Abgrenzung betriebliche Veranlassung
2. Gesellschafterdarlehen
- Hinweise zum Rangrücktritt
- Darlehensverzicht

Aktuelle Hinweise zur Betriebsaufspaltung

1. Beherrschungsidentität bei mittelbarer Beteiligung – Welche Fälle sind betroffen?
2. Fortfall personelle und/oder sachliche Verflechtung – Entstrickung oder Betriebsunterbrechung?
3. Abwehrmaßnahmen und Absicherung einer Betriebsaufspaltung
4. Einbringung Besitzunternehmen in GmbH

Weitere aktuelle Hinweise

1. Kalkulationsdiff erenzen und Kassenfehlbestände bei GmbH
2. Ungeklärte Vermögenszuwächse beim Gesellschafter als vGA
3. Aktuelle Rechtsprechung rund um die Besteuerung der GmbH

Zielgruppe:

  • Steuerberater
  • Wirtschaftsprüfer
  • Qualifizierte Mitarbeiter
  • Rechtsanwälte

Seminartermine:

2 Seminare

Ort Termin Referent(en) Hinweise
Web-Seminare Live-Webseminar
über die Webinar-Plattform Edudip
28.02.2024,
13:30 - 16:50
Posdziech Buchen
Web-Seminare Live-Webseminar
über die Webinar-Plattform ClickMeeting
11.04.2024,
09:00 - 12:20
Posdziech Buchen
Seminardauer: jeweils reine Webseminarzeit ohne Pausen: 3 Stunden (Webseminar gem. § 15 Abs. 2 FAO)