Internationales Steuerrecht III/2022

Internationales Steuerrecht III/2022
 

- Ausgewählte Praxisthemen für kleine und mittlere Unternehmen -

Kein Beratungsfeld entwickelt sich so dynamisch wie das internationale Steuerrecht.
Auch im Jahr 2022 wird sich die Beraterschaft wieder auf geänderte Rahmenbedingungen einstellen müssen. Ein solch anspruchsvolles Beratungsfeld bedarf einer gezielten Wissensvermittlung - mit unseren Seminaren „Internationales Steuerrecht I-IV/2022“ sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und erfüllen somit auch für 2022 Ihre 10 Pflichtfortbildungsstunden nach § 9 FBO.

Detaillierte Seminarinhalte:

Praxisproblem: Ort der Geschäftsleitung

1. Anknüpfungspunkt für die Besteuerung
2. Bestimmung des Orts der Geschäftsleitung – Prüfungsschritte
3. Praxisfall: Wegzug des Gesellschafter–Geschäftsführers
- Auswirkungen auf Gesellschaftsebene
- Auswirkungen auf Gesellschafterebene
4. Problem: Zuzug eines Gesellschafter-Geschäftsführers ins Inland
- Verlagerung des Ortes der Geschäftsleitung ins Inland
- Auswirkungen auf die Beteiligung
- Vermeidungsansätze

Aktuelle Entwicklungen bei den Mitteilungspflichten nach §§ 138 ff. AO

1. Mitteilungspflicht von Auslandsbeteiligungen
- Entwicklungen der letzten Jahre
- Praxisfälle: Mittelbare Beteiligungen, Unterschiede EU-/EWR- und Drittstaatenfällen, …
2. Mitteilung grenzüberschreitender Steuergestaltungen
- Praktische Umsetzung und Pflichten des Steuerberaters
- Durchführung in ELSTER (BOP) anhand eines Beispielfalls, Praxisanleitung

Wegzug bei Kryptowerten und Co.

1. Praxishürde: Erweitert beschränkte Steuerpflicht
- Persönlicher, sachlicher und zeitlicher Anwendungsbereich
- Verhältnis zum Abkommensrecht
2. Typische betroffene Sachverhalte
3. Praxisfall: Der „Krypto - und Aktien - Millionär“
4. Hinweis: Zwischengeschaltete Gesellschaften
5. Erbschaftsteuerlicher Bezug
- Abgrenzung zur erweitert unbeschränkten Steuerpflicht
- Beispielfall zu §§ 2, 4 AStG

Zielgruppe:

  • Steuerberater
  • Wirtschaftsprüfer
  • Spezialisierte Mitarbeiter
  • Steuerabteilungen von Unternehmen

Seminartermine:

Umbuchungs-GARANTIE:

Kostenfreie Umbuchung bis zum Seminarbeginn für alle Teilnehmer unserer Präsenztermine auf das Webseminar!

Andere Seminarform gewünscht?

Hier geht es zum direkt zum termingebundenen Live-Webseminar: Internationales Steuerrecht III/2022

2 Termine

OrtTerminReferent(en)Hinweise 
München (Germering)
Stadthalle Germering
16.11.2022,
09:00 - 11:50
16.11.2022,
09:00 - 11:50
Schildhorn, Marian Buchen
Stuttgart
Veranstaltungszent. Waldaupark
14.11.2022,
09:00 - 11:50
14.11.2022,
09:00 - 11:50
Schildhorn, Marian Buchen
* jeweils reine Seminarzeit ohne Pausen: 2 Stunden 30 Minuten (Seminar gem. § 15 FAO / § 9 FBO)