Kassen-NachschauOnline-Seminare

Kassen-Nachschau

Vorgehensweise der Finanzverwaltung und eigene Handlungsoptionen!

Die Kassennachschau gilt als scharfes Schwert der Finanzverwaltung.In unserem Seminar geben zwei Beschäftigte der Finanzverwaltung tiefe Einblicke in die Praxis der Kassen-Nachschau. Erfahren Sie aus erster Hand alles Wichtige zur Fallauswahl und Durchführung der Kassen-Nachschau - aber auch zu Ihren Handlungsmöglichkeiten! Durch die Live-Demo der Prüfungssoftware „AmadeusVerify“ können Sie die Kassendaten außerdem mit den Augen der Betriebsprüfung betrachten!Profitieren Sie außerdem von praktischen Tipps und wertvollen Unterlagen wie Checklisten und Mustervordrucken.

Detaillierte Seminarinhalte:

Intro

Vorermittlungen und Fallauswahl – wer steht im Fokus?

1. Rechtsgrundlagen (§ 146b AO) I Anlässe für eine Nachschau | Vermeidung im Vorfeld
2. Betroffene Systeme
Offene Ladenkassen | Registrier-, PC- und Appsysteme | Taxameter und Wegstreckenzähler? | Schankanlagen | Agenturkassen | Streitpunkt: Betretungsrecht für Fahrzeuge, Arbeitszimmer, etc.
3. Verdeckte Vorermittlungen
Aktenstudium | Google, Social Media & Co.

Durchführung der Nachschau

1. Gute Vorbereitung – ein Gewinn für alle!
2. Abwesenheit des Steuerpflichtigen – was tun?
Nachschau mit Betriebsangehörigen!? | Deliktisch handelnde Mitarbeiter | Teilnahmerecht des Steuerberaters
3. Rechtsschutzmöglichkeiten
Einspruch | Klage | Aussetzung der Vollziehung | Antrag auf zeitliche oder räumliche Verlegung | Compliance versus Abbruch
4. Was dürfen Prüfungsdienste aus dem Betrieb mitnehmen?
Elektronische Unterlagen | Papieraufzeichnungen | Verfahrensdokumentation | Zulässigkeit von Fotografien und Scans?
5. Praxishinweise zum Kassensturz
Live-Demo | Zulässigkeit bei Gewinnermittlung nach § 4 Abs. 1 EStG | Besonderheiten bei EÜR
6. Check: Was darf der Prüfer vor Ort – was darf er nicht?

AmadeusVerify – die neue Prüfsoftware der Finanzverwaltung (Live-Demo)

1. Einstieg: Testkauf und Prüfung des Kassenbelegs
QR-Code | Matrix: Mindestinhalte von Kassenbelegen (Ertragsteuer, Umsatzsteuer, Kassensicherungsverordnung) | u.v.m.
2. Ausübung des Datenzugriffsrechts
Matrix der Datenzugriffsrechte (DSFinV-K, TAR-Files) | Datenaufbewahrung bei Dritten | Datenauswertung anhand eines Echtfalls | Problematisch: Wechsel der Hardware | Einrichtung einer „Prüferrolle“ | Kein Zugriff auf jedes Vorsystem!
3. Optionale Prüfschritte
Überleitung der Daten nach IDEA | Prüfung mit MS Power BI | Schnittstellen-Verprobung (SSV) | Steuer- und strafrechtliche Hürden bei Überleitung zur Außenprüfung
4. Besonderheiten bei Berufsgeheimnisträgern
Auskunftsverweigerungsrechte | Verstöße gegen § 203 Strafgesetzbuch (StGB) | Verwertungsverbote
5. Optimale Vorbereitung auf Nachschau & BP
Unternehmer | Steuerberater | Kassen-Dienstleister

Verfahrensrechtliche Besonderheiten

1. Abschluss der Kassen-Nachschau
Ergebnislose Nachschau | Änderung von Besteuerungsgrundlagen | Überleitung in eine Außenprüfung | Datenlöschung? | Rechtsprechung
2. Auswertung von Zufallsfunden
3. Straf- und bußgeldrechtliche Aspekte
Selbstanzeige (§ 371 AO) | Auf den Zeitpunkt kommt es an: Anfangsverdacht vor oder während der Nachschau | Verschärfter Bußgeldkatalog (DAC 7)

Wertvolle Download-Unterlagen

1. Checklisten & tabellarische Hilfestellungen
2. Muster-Vordrucke für Mandanten

Zielgruppe:

  • Steuerberater
  • Wirtschaftsprüfer
  • Mitarbeiter in Steuer- und WP-Kanzleien
  • Steuerabteilungen von Unternehmen

Seminartermine:

1 Seminare

Ort Termin Referent(en) Hinweise
Online-Seminare Online-Seminar (Studio-Aufnahme)
beliebig oft abrufbar im Kundenkonto
Abruf seit
06.11.2023
Achilles, Wittmeier Zugriff bis 31.10.2024 Buchen
Seminardauer:
Online-Seminar: 2 Stunden 31 Minuten