Kassenführung Update 2024Online-SeminareWeb-Seminare

Kassenführung Update 2024
Die ordnungsgemäße Kassenführung ist ein Dauerthema bei Betriebsprüfungen und Kassennachschauen. Werden Fehler entdeckt, führt dies nicht selten zu hohen Steuernachzahlungen. Die gute Nachricht: Ordnungsgemäße Kassenführung ist keine Raketenwissenschaft! Mit dem richtigen Know-How und einem gesunden Augenmerk auf typische Fehlerquellen lässt sich ein hohes Maß an Rechtssicherheit erreichen.Anschaulich stellt unser Referent im Seminar dar, was bei der Kassenführung zu beachten ist, weist auf aktuelle Entwicklungen hin und zeigt anhand vieler Beispiele praxistaugliche Lösungen auf.

Detaillierte Seminarinhalte:

Technische Sicherheitseinrichtung (Kassensysteme)

1. Kassensicherungsverordnung und AEAO zu § 146a n. F. – was gilt ab 01.01.2024?
2. Nutzung der DSFinV-K: Pflicht oder nur eine Verwaltungsanweisung?
3. Mindestinhalte von Kassenbons und Bewirtungskostenbelegen
Matrix | QR-Code | Selbst-Check
4. Aufzeichnung in Parallelsystemen zulässig?
Offene Ladenkasse mit/ohne Einzelaufzeichnungen (einschl. Checkliste) | „Kellner-Block“ als Primäraufzeichnung | Separate Rechnungen (u. a. Catering | Sonderveranstaltungen)
| Notbetrieb bei technischen Störungen
5. Dokumentation ausgewählter Geschäftsvorfälle und anderer Vorgänge
Trinkgeld | Kassendiff erenzen | Geldtransit | Pfandbons | Ausfall der TSE | u. v. m.
6. Meldepflicht für elektronische Kassen(systeme)
Zeitpunkt | 78 (!) meldepflichtige Daten | Schnittstellen | Datenquelle DSFinV-K
7. Verfahrensdokumentation (Kurzhinweise)
Vorteile | Bedeutung des IKS | Haftung der Geschäftsleitung (TaxCMS) | Muster-Verfahrensdokumentationen, Datenblätter & Checklisten

Taxi- und Mietwagenunternehmen – was ist neu?

1. Arten von Aufzeichnungssystemen
Alt- und EU-Taxameter, Wegstreckenzähler, Apps, Flottenmanagementsysteme
2. Grundsatz: TSE-Pfl icht seit 01.01.2024
Reichweite der Nichtbeanstandungsregel (BMF) – was ist zu tun? | Sonderfall: INSIKA-Geräte | Anwendung der DSFinV-TW I Einzelaufzeichnungspflichten (Tarif-, Kranken-, Botenfahrten u. a.) < AEAO zu § 146a n. F.
3. Belegausgabepflicht bei Taxametern und Wegstreckenzählern
4. Meldepflichten: Was muss der Finanzverwaltung wann mitgeteilt werden?
5. (Zusätzliche) Führung von Papieraufzeichnungen?
Schichtzettel | Beförderungsaufträge | Trinkgelder | Trennung der Entgelte | Dokumentation von Leer- und Privatfahrten!?
6. Steuerliche Behandlung von Kosten der erstmaligen Implementierung von TSE und DSFinV-TW

Datenzugriffsrechte bei Betriebs-/ Steuerfahndungsprüfungen & Nachschauen

1. Im Wirrwarr des Regelwerks – Abhängigkeit von Aufzeichnungssystem, Verwaltungsverfahren und Prüfungszeitraum (Matrix)
Kassen(systeme) mit/ohne TSE | Alt- und EU-Taxameter | Wegstreckenzähler | Besonderheiten INSIKA | Waren- und Dienstleistungsautomaten | Tankfahrzeuge | Schankanlagen | Handels- und Geschäftsbriefe | E-Mails | WhatsApp, Meta & Co. | Finanzbuchhaltung (§ 147b AO)
2. Aufbewahrung von Daten im EU-Ausland/Drittland
3. Sonderfall: Rechnungen in der Cloud (§ 14b UStG)
4. Besonderheiten bei Berufsgeheimnisträgern (§§ 102, 104 AO, § 203 StGB)

Rechtsfolgen nichtordnungsmäßiger Kassenführung

1. Änderungen durch DAC 7-Umsetzungsgesetz (§§ 158, 162, 379 AO)
Schätzungsbefugnisse und -durchführung | Verschärfte Bußgeldvorschriften
2. Amtliche Richtsatzsammlung auf dem Prüfstand des BFH – Stand der Dinge
3. Maßnahmen zur Schätzungsbegrenzung (Freiwillige Aufzeichnungen)

News aus Rechtsprechung und Verwaltung

1. Aktuelle Urteile und Beschlüsse (FG I BFH I BVerfG)
2. Änderung der GoBD durch DAC7-Umsetzungsgesetz/ Wachstumschancengesetz
3. Evaluierung des Kassengesetzes 2025 – kommt die Registrierkassenpflicht?
4. Im Dschungel der Kassenführung – wo finde ich was?
Tabellarische Übersicht mit Fundstellen und Verlinkungen (u. a. AO, KassenSichV, Technische Richtlinien, FAQs (BSI, BMF), ertrag- und umsatzsteuerliche Normen rund um die Kassenführung u. v. m.)
5. Ausblick: Was ändert sich (frühestens) ab 01.01.2025?
Modernisierung und Beschleunigung von Betriebsprüfungen | Neue Zahlungsart: Digitaler Euro | Elektronische Rechnungspflicht | Verkürzung von Aufbewahrungsfristen

Zielgruppe:

  • Steuerberater
  • Wirtschaftsprüfer
  • Mitarbeiter in Steuer- und WP-Kanzleien
  • Steuerabteilungen von Unternehmen

Seminartermine:

3 Seminare

Ort Termin Referent(en) Hinweise
Online-Seminare Online-Seminar (Studio-Aufnahme)
beliebig oft abrufbar im Kundenkonto
Abruf ab
KW 14/2024
Achilles Zugriff bis 30.04.2025 Buchen
Web-Seminare Live-Webseminar
über die Webinar-Plattform ClickMeeting
15.03.2024,
09:00 - 11:40
Achilles Buchen
Web-Seminare Live-Webseminar
über die Webinar-Plattform Edudip
19.03.2024,
09:00 - 11:40
Achilles Buchen
Seminardauer:
Online-Seminar: ca. 2,5 Stunden (endgültige Dauer steht nach dem Drehtermin fest)
Live-Webseminar: 2 Stunden 30 Minuten ohne Pausen (gem. § 15 Abs. 2 FAO)