Elektronische Rechnungen - GoBD-konforme Handhabung in der Praxis (Live-Webinar)

Elektronische Rechnungen - GoBD-konforme Handhabung in der Praxis (Live-Webinar)
 
Elektronische Rechnungen sind die Zukunft. Sie sind allerorten auf dem Vormarsch. Gegenüber öffentlichen Auftraggebern ist die E-Rechnung zum Teil schon jetzt verpflichtend. Die Zahl der Unternehmen, die ihre Fakturierung umstellen, nimmt stetig zu. Unser Live-Webinar befasst sich ausschließlich mit diesem Thema. Es zeigt Ihnen wie die Handhabung dieser Belege in der Praxis gelingen kann, wo Fallstricke lauern und welche rechtlichen Besonderheiten zu beachten sind.

Ihre Termine zur Auswahl:

Reine Webinarzeit ohne Pausen: 2 Stunden (Webinar gem. § 15 Abs. 2 FAO)
 

1 Termine

Termin Referent(en) Hinweise  
09.03.2021,
09:00 - 11:10
Speicher, Manuel Buchen
 

Detaillierte Seminarinhalte:

Was sind eigentlich E-Rechnungen?

1. PDF-A-3 Format
2. ZUGFeRD
3. XML
4. EDIFACT
5. EDI – Electronic Data Interchange

Elektronische Rechnungen bei öffentlichen Stellen: Ab wann verpflichtend?

Zustimmung des Leistungsempfängers

Thema Vorsteuerabzug

1. Echtheit der Herkunft
2. Unversehrtheit
3. Technischer Nachweis
4. Verlässlicher Prüfpfad

Eingangskontrolle

1. Weitere Rechnungsvoraussetzung
2. Rückwirkende Berichtigung der Rechnung

GoBD-konforme Handhabe und Aufbewahrung

1. Belegfunktion und Kontrollsystem im Rechnungswesen
2. Welche Fristen gelten für die Aufbewahrung?
3. Wie müssen E-Rechnungen aufbewahrt werden?
4. E-Mail auch aufbewahren?

Brennpunkt Inhouseformate und ersetzende Konvertierung

Scannen von Papierbelegen und anschließende Vernichtung

Exkurs: Verfahrensdokumentation