Mindestlohn | Phantomlohn | Teilzeitbefristungsgesetz (Live-Webinar)

Mindestlohn | Phantomlohn | Teilzeitbefristungsgesetz (Live-Webinar)
 
Relativ häufig wird bei Betriebsprüfungen der DRV die Thematik Phantomlohn aufgegriffen.
Das Teilzeitbefristungsgesetz hat bei Arbeit auf Abruf das Problem noch verschärft.Holen Sie sich die Infos zu den heiklen Bereichen „Mindestlohn | Phantomlohn | Teilzeitbefristungsgesetz". So z.B.:
- Wann liegt Phantomlohn vor?
- Welche Gestaltungen sind bei Arbeit auf Abruf möglich, um sozialversicherungsrechtliche Nachteile zu vermeiden?
- Welche Fallen birgt der Mindestlohn?

Ihre Termine zur Auswahl:

Reine Webinarzeit ohne Pausen: 2 Stunden (Webinar gem. § 15 Abs. 2 FAO)
 

1 Termine

Termin Referent(en) Hinweise  
22.01.2021,
09:00 - 11:10
Romanowski, Jörg Buchen
 

Detaillierte Seminarinhalte:

Das Entstehungsprinzip in der SV

1. Phantomlohn: Rechtsgrundlage

Phantomlohn in der Entgeltfortzahlung

1. Gesetzliche Grundlagen der Lohnfortzahlung
2. Gesetzliche Grundlagen der Steuer- und Beitragsfreiheit
3. Problem: nicht gewährte SFN-Zuschläge in der Lohnfortzahlung
- Rechtsprechung
- Auswirkung auf den Minijob

Phantomlohn bei Arbeit auf Abruf

1. Rechtliche Regelung
2. Warum könnte § 12 Absatz 1 Satz 3 TzBfG zu Phantomlohn führen?
- Praxisauswirkungen
- Wie positionieren sich die SV-Träger?
- Lösungsansätze
• Vereinbarung einer festen Arbeitszeit
• Abweichung vom Dauerarbeitsverhältnis
• Arbeit auf Abruf

Phantomlohn beim Mindestlohnverstoß

1. Mindestlohn je Arbeitszeit
- Arbeitszeit
- Anwendungsfragen zur vergütungspfl ichtigen Arbeitszeit
• Bereitschaftsdienst
• Wegezeiten
• Lenk- und Ladezeiten
• Rüstzeiten
• Reisezeiten von Außendienstlern
• Überstunden und Mehrarbeit
2. Erfüllung des Mindestlohnanspruches
- Rechtsprechung
- Anwendung in der Praxis
• Auf Mindestlohn anrechenbar
• Auf den Mindestlohn sind nicht anrechenbar
• Hinweis: Sachbezüge
• Hinweis: Provisionen
3. Mindestlohn bei Gehaltsempfängern
4. Unabdingbarer Rechtsanspruch
5. Für wen gilt das MiLoG
- Ausnahmen und besondere Personengruppen
• Praktikanten
• Ehrenamt
• Ehegattenbeschäftigung
• Langzeitarbeitslose
• Vertragsamateure