Erbschaftsteuer-Refresher Teil I: Bewertung für erbschaft- und schenkungsteuerliche Zwecke (Live-Webseminar)

Erbschaftsteuer-Refresher Teil I: Bewertung für erbschaft- und schenkungsteuerliche Zwecke (Live-Webseminar)
 

Bewertung und Besteuerung von Grundvermögen
-> Anpassungen durch das JStG 2022 – Befreiungen – Nießbrauch & Co.

Mit dem Jahressteuergesetz 2022 werden die Vorschriften der Grundbesitzbewertung für Zwecke der Erbschaft- und Schenkungsteuer sowie Grunderwerbsteuer an die Immobilienwertermittlungsverordnung vom 14. Juli 2021 angepasst.Auch wenn das BMF darauf hinweist, dass dies gerade keine steuererhöhende Maßnahme sei, erfolgt in der Praxis hierdurch genau dieses – eine Erhöhung der Bemessungsgrundlage und damit höhere Steuerwerte bei der Übertragung von Grundvermögen.
✓ Welche Fälle sind konkret betroffen?
✓ Welche Auswirkungen hat die Anpassung im konkreten Fall
✓ Welche Möglichkeiten der „Abwehr“ gibt es?Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um das Thema „Übertragung von Grundvermögen“ bietet Ihnen unser Spezialseminar. Wie alle Seminare der „Refresher-Reihe“ fokussiert auf das Wesentliche, mit einem hohem Praxisbezug!

Unser Tipp:

Buchen Sie als perfekte Ergänzung auch unser Live-Webseminar: Erbschaftsteuer-Refresher Teil II Steuervergünstigungen gem. §§ 13a, 13b ErbStG

Detaillierte Seminarinhalte:

Grundsätze der Grundstücksbewertung

1. Besonderheiten: Bodenrichtwert
2. Welcher Zeitpunkt ist maßgeblich?
3. Was gilt bei rückwirkender Festlegung von Vergleichswerten/Immobilienmarktberichten
4. Problem abweichende GFZ

Bewertung Gebäude

1. Änderungen durch das JStG 2022
2. Vergleich zur alten Rechtslage
3. Anwendung der Bewertungsmethoden und Praxisbeispiele

Steuerbefreiungen

1. Aktuelle Hinweise zum Familienheim
2. „Familienheimschaukel“ (Sylter Modell)
3. Vermietete Objekte § 13d
4. Denkmalimmobilien

Nachweis des niedrigeren Wertes (§ 198 BewG)

1. Anforderungen an den Wertnachweis
2. Kann das FA ein Gutachten verwerfen?

Besonderheiten

1. Nießbrauch
2. Stundung
3. Mittelbare Grundstücksschenkung
4. Auslandsvermögen
5. Rückforderung (§ 29 ErbStG)
6. Anzeigefristen

Spezial: Immobilien-Familien-GbR

1. § 10 Abs. 1 S. 5 ErbStG; Hinweis auf Datev-Tool zur Bewertung
2. Besonderheit: Regelungen im Gesellschaftsvertrag
3. Achtung: Risiko Familienpool!

Zielgruppe:

  • Steuerberater
  • Qualifizierte Mitarbeiter
  • Rechtsanwälte

Seminartermine:

3 Termine

OrtTerminReferent(en)Hinweise 
WEBseminar
15.02.2023,
09:00 - 12:15
15.02.2023,
09:00 - 12:15
Hertreiter, Dominik Ausgebucht!
WEBseminar
15.02.2023,
13:30 - 16:45
15.02.2023,
13:30 - 16:45
Hertreiter, Dominik Ausgebucht!
WEBseminar
16.02.2023,
13:30 - 16:45
16.02.2023,
13:30 - 16:45
Hertreiter, Dominik Neuer Zusatztermin! Buchen
* jeweils reine Webseminarzeit ohne Pausen: 3 Stunden (Webseminar gem. § 15 Abs. 2 FAO)