Immobilienbesteuerung (Live-Webseminar)

Immobilienbesteuerung (Live-Webseminar)
 

Aktuelle steuerliche Brennpunkte für die Praxis

Der „Run“ auf das Betongold hält trotz massiver Preissteigerungen der letzten Jahre unvermindert an. Dies hat auch Auswirkungen auf das Steuerrecht, denn es lauern bei Erwerb, Veräußerung und Nutzung von Immobilien eine Vielzahl steuerlicher Fallstricke.In diesem Seminar werden ausgewählte Schwerpunkte des Ertragsteuerrechts aufgegriffen, Steuerfallen aufgezeigt und praxisorientierte Lösungen geboten. Der Referent gibt hierbei klare Antworten auf steuerliche „Problemfälle“ und zeigt Ihnen steuerliche Gestaltungsoptionen auf.

Detaillierte Seminarinhalte:

Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung

1. Grundsätze der Zurechnung
2. Hamburger Modell und Grundstücksgemeinschaften
3. Vermietung eines ArbZ und Überkreuzvermietungen
4. Zuordnung von Schuldzinsen bei gemischt genutztem Grundstück
5. Verbilligte Überlassung – Kein Problem mehr seit 2021?
6. Streitfall Aufteilung Gesamtkaufpreis: Hinweise zur aktualisierten BMF-Arbeitshilfe
7. Fußstapfentheorie bei § 82b EStDV?
8. Darlehenserlass bei Schrottimmobilien: Erhöhung der Einkünfte aus V&V?

Ehegattengrundstücke

1. Steuerliche Grundsätze der Zuordnung
2. Entscheidend: Vereinbarung der Ehegatten oder nicht?
3. Bilanzielle Grundsätze beim Ausgleichsposten
4. Auflösung Ausgleichsposten bei Rückfall/Übertragung
5. Hinweis USt/GrESt: Gebäude auf fremden Grund und Boden

Private Veräußerungsgeschäfte

1. Grundsätze im Überblick
- Veräußerungsobjekt
- Fristberechnung und maßgebliche Verträge
2. Teilentgeltliche Übertragung von Grundstücken
3. Enteignung als Veräußerung?
4. Vermietung und Leerstand vor Verkauf
5. BFH schafft Klarheit: Das Arbeitszimmer beim privaten Veräußerungsgeschäft
6. Achtung: Scheidung!

Streitpunkt: Anschaffungsnahe HK gem. § 6 Abs. 1 Nr. 1a EStG

1. Was zählt alles zu den Aufwendungen i. S. des § 6 Abs. 1 Nr. 1a EStG?
2. Ermittlung der 15 %-Grenze
3. Gemischt genutzte Gebäude
4. Außenanlagen
5. Unentgeltlicher und teilentgeltlicher Gebäudeerwerb
6. Entnahme als Anschaffung?
7. Verfahrensfragen

Liebhaberei

1. Einkunftserzielungsabsicht
- Beweislast
- Feststellungslast
- Überschussprognose
2. Wechsel in die Liebhaberei – steuerliche Folgen

Totgesagte leben länger – Übertragung unter Nießbrauchsvorbehalt

1. Grundsätze der Einkünftezurechnung in Nießbrauchsfällen
2. Werbungskostenabzug im Nießbrauchsfall
3. Steuerliche Auswirkungen der Ablösung des Nießbrauchs
4. Was passiert beim Nießbrauchsverzicht
5. Was gilt i. Z. m. der Spekulationsfrist des § 23 Abs. 1 Nr. 1 EStG?

Hinweise zu aktuellen Fördermöglichkeiten

1. Energetische Sanierungsmaßnahmen nach § 35c EStG
- Begünstigung von Begleitmaßnahmen und Material?
- Zuschüsse und § 35c EStG: Doppelbegünstigung möglich?
- Ruhestandsmodell: Teilverkauf
2. Mietwohnungsneubau § 7b EStG
- Umbaumaßnahmen & Sanierung begünstigt?
- Unentgeltliche und teilentgeltliche Überlassung
- Sperrfristen und Folgen der Verletzung

Zielgruppe:

  • Steuerberater*innen
  • Wirtschaftsprüfer*innen
  • Mitarbeiter*innen in Steuer- und WP-Kanzleien

Seminartermine:

Andere Seminarform gewünscht?

Hier geht es zum direkt zum klassischen Präsenzseminar: Immobilienbesteuerung

1 Termine

OrtTerminReferent(en)Hinweise 
WEBseminar
07.10.2022,
09:00 - 14:00
07.10.2022,
09:00 - 14:00
Lechner, Anton Zusatztermin! Buchen
* jeweils reine Webseminarzeit ohne Pausen: 4 Stunden 20 Minuten(Webseminar gem. § 15 Abs. 2 FAO)