Inflationsausgleichsprämie für die Praxis (Live-Webseminar)

Inflationsausgleichsprämie für die Praxis (Live-Webseminar)
 
Am 25. Oktober wurde das Gesetz zur Arbeitgeber-Inflationsausgleichsprämie im BGBl. verkündet – Arbeitgeber können nunmehr bis zum Ende des Jahres 2024 eine steuer- und sozialversicherungsfreie Prämie an ihre Mitarbeiter auszahlen. Doch Vorsicht! Die Anwendung der neuen Befreiungsregelung ist an diverse Voraussetzungen geknüpft. Eine Gehaltsumwandlung ist bspw. ausgeschlossen, zudem muss die Zahlung zweckgebunden erfolgen. Daneben stellen sich eine Reihe von Praxisfragen, z.B.
✓ Kann die Prämie ratenweise gezahlt werden?
✓ Kann eine Auszahlung durch Sachlohn erfolgen?
✓ Kann Weihnachtsgeld „umgewandelt“ werden?
✓ Was ist mit Minijobbern und Aushilfen – können diese die Prämie erhalten?
✓ Was gilt bei Mitarbeitern in Kurzarbeit, Elternzeit oder Bezug von Krankengeld?
✓ Sind Gesellschafter-Geschäftsführer anspruchsberechtigt?
✓ Was gilt es bei familiennahen Beschäftigungsverhältnissen zu beachten
✓ Bestehen Anrechnungen auf die Corona-Prämien bzw. Corona-Bonus etc.?
✓ Ist die Prämie pfändungsgeschützt?
✓ U.v.m.

Detaillierte Seminarinhalte:

Ihr Nutzen

Sie wollen Antworten auf diese und viele weitere Praxisfragen – ohne theoretischen Ballast und mit klaren Handlungsempfehlungen für die Praxis?
Dann ist unser Spezial-Webseminar genau das Richtige für Sie:
- Fokussiert auf Ihre Praxisfragen!
- Kurze, prägnante Darstellung!
- Inkl. Fachfragenrunde!
- Top-Referent!

Zielgruppe:

  • Steuerberater
  • Mitarbeiter in Steuer- und WP-Kanzleien
  • Lohnsteuerhilfevereine
  • Steuer- und Lohnabteilungen von Unternehmen
  • Rechtsanwälte

Referent(en) bei diesem Seminar:

Seminartermine:

1 Termine

OrtTerminReferent(en)Hinweise 
WEBseminar
14.12.2022,
13:00 - 14:15
14.12.2022,
13:00 - 14:15
Wagner, Marcel inkl. 15 Minuten Live-Fachfragen-Runde
für alle offenen Fragen!
Buchen
* jeweils reine Webseminarzeit ohne Pausen: 1 Stunde 15 Minuten (Webseminar gem. § 15 Abs. 2 FAO)