Kapitalanlagen im Betriebsvermögen (Live-Webseminar)

Kapitalanlagen im Betriebsvermögen (Live-Webseminar)
 

- Dargestellt anhand von Musterfällen! -

Aktien, GmbH-Anteile, Investmentfonds – diese Kapitalanlagen werden immer häufiger auch von Unternehmen gehalten. Dadurch ergeben sich sowohl in der Buchhaltung als auch im Jahresabschluss vielfältige Besonderheiten, die immer wieder für Fragen und Unsicherheit sorgen.
✓ Wie ermitteln sich die Anschaffungskosten?
✓ Wie ermitteln sich die steuerpflichtigen Erträge?
✓ Wie umgehen mit den Bescheinigungen der Banken?
✓ Welche der dort angegebenen Werte sind in meinem Fall überhaupt relevant?Diese und viele weitere wichtige Punkte werden von unserem Experten Herrn Rager anschaulich anhand von Praxisbeispielen dargestellt. Nutzen Sie die Gelegenheit zur Teilnahme an diesem in seiner praxisnahen Ausrichtung wohl einzigartigen Seminar. Buchen Sie noch heute Ihren Seminarplatz - ein Investment, das sich lohnt!

Detaillierte Seminarinhalte:

Grundsätze und Steuerabzugsverfahren

1. Besteuerungsgrundsätze beim Anteilseigner
2. Das KapESt-Abzugsverfahren
3. Übersicht über wichtige BMF-Schreiben und Vordrucke
- BMF-Schreiben
- Erklärungsvordrucke

Die Direktanlage

1. Aktien
- Besteuerung von Erträgen aus Aktien
- Bewertung von Aktien
- Veräußerung von Aktien
- Belastungsvergleich Einzelunternehmen vs. Kapitalgesellschaft
2. Anteile an GmbHs / nicht börsennotierten AGs
- Anschaffung von Beteiligungen
- Besteuerung von Beteiligungserträgen
- Bewertung von Beteiligungen
- Veräußerung von Beteiligungen
- Belastungsvergleich Einzelunternehmen vs. Kapitalgesellschaft

Die Fondsanlage

1. Anwendung des InvStG 2018
- Investmenterträge: Ausschüttungen | Vorabpauschale | Gewinne aus Veräußerungen
- System der Teilfreistellung nach Fondsarten
2. Bilanzierung und Besteuerung von Investmentanteilen
- Anschaffung von Investmentanteilen
- Laufende Erträge
- Bilanzierung
- Veräußerung
3. Achtung bei „Alt-Anteilen“! Musterfall
- „Exit-Besteuerung“: Fiktive Veräußerung von Alt-Anteilen zum 31.12.2017
- Exkurs: Besteuerungsgrundsätze des InvStG 2004
- Berechnung des fi ktiven Veräußerungsgewinns
- Die Feststellungserklärung § 56 Abs. 5 InvStG

Weitere Formen der Kapitalanlage

1. Anleihen / Bonds
2. Zertifikate
3. Lebensversicherungen als Kapitalanlage
- Die Lebensversicherung als Kapitalanlage
- Besonderheiten bei der Besteuerung dieser Anlageform

Zielgruppe:

  • Steuerberater
  • Wirtschaftsprüfer
  • Mitarbeiter in Steuer- und WP-Kanzleien
  • Steuerabteilungen von Unternehmen

Referent(en) bei diesem Seminar:

Seminartermine:

1 Termine

OrtTerminReferent(en)Hinweise 
WEBseminar
14.10.2022,
09:00 - 12:15
14.10.2022,
09:00 - 12:15
Rager, Sebastian Zusatztermin! Buchen
* jeweils reine Webseminarzeit ohne Pausen: 3 Stunden (Webseminar gem. § 15 Abs. 2 FAO)