Workshop Grundsteuer - Praxiswissen und Spezialfälle (Live-Webseminar)

Workshop Grundsteuer - Praxiswissen und Spezialfälle (Live-Webseminar)
 

Praxis pur: Auf Ihre Praxisfälle und Fragestellungen abgestimmt!

Das Fristende für die Abgabe der Grundsteuererklärungen naht. Die Standardfälle sind mittlerweile vielfach abgearbeitet. Höchste Zeit sich mit den „schwereren Brocken“ zu befassen!Während der letzten Monate hat unser Referent die häufigsten Fragen zur Grundsteuer gesammelt, kategorisiert und anschaulich aufbereitet. Sie betreffen beispielsweise die Abgrenzung des Grundvermögen, die Bestimmung der Nutzfläche oder wichtige verfahrensrechtliche Hinweise.Im Workshop werden häufigsten Problemfälle praxisgerecht dargestellt und Lösungsansätze aufgezeigt. Der Workshop ist so konzipiert, dass auch für Ihre persönlichen Fragen und Problemfälle ausreichend Zeit verbleibt. Holen Sie sich Unterstützung für Ihre konkreten schwierigeren Grundsteuerfälle!

Detaillierte Seminarinhalte:

Praxisfragen zum Grundvermögen

1. Wochenendgrundstücke
2. Ferienwohnungen
3. Problem: Erbauseinandersetzungen
4. Eigentümer = GdbR
5. Pflegeappartements
6. Wohnflächenverordnung versus II. Berechnungsverordnung
7. Nießbrauch, Wohnrecht, Baulasten & Co.
8. Freibad, Schwimmbad, Bolzplatz

Praxisfragen zur Nutzfläche

1. Hinweise der Finanzverwaltung
2. Wie muss man Flure ansetzen?
3. Abstellräume – Kellerräume - WC
4. Treppenhäuser – Eingangsbereich
5. Speicher und Dachschrägen
6. Offene Hallen
7. Stellflächen für technische Maschinen und Anlagen
8. Supermarkt mit Außenstellplätzen

Ein Grundstück – Mehrere Nutzungen und Gebäude

1. Mehrere BRW aber keine Aufteilung
2. Praxisfälle mit mehreren Bodenrichtwerten
3. Leerstand und unbewohnbare Gebäudeteile
4. Biergarten – Wirtshaus – Wald
5. Golfplatz mit Clubheim
6. Wohnung, Büro und Straßenverkehr
7. 8 Wohnungen – 10 Tiefgaragen
8. Grundstücke im Außenbereich
9. Nutzungsänderung anno dazumal
10. Wohnbau, Spielplatz, Grünanlagen

LuF-Nutzung und Abgrenzungsfragen

1. Bewertung der Hofstelle
2. Wohnhaus, Scheune und Gewerbe
3. Alte LuF-Flächen
4. Ertragsteuerliche Auswirkung der Zuordnung
5. Freiflächen-PV vs. Agri-PV
6. Mehrere LuF-Nutzungen
7. Baggersee und Fischereirechte
8. Kiesgruben

Wichtige Hinweise zum Verfahren

1. Alles falsch? Welche Bescheide muss man anfechten?
- Verfahren beim bayerischen Verfassungsgerichtshof
- Klagen auch in anderen Bundesländern geplant?
2. Fehler bei der Abgabe – Wie korrigieren?
3. 2022 eingetretene Änderungen – Wie und wann melden?
4. Erlassantrag: Stellen oder abwarten?

Zielgruppe:

  • Steuerberater
  • Wirtschaftsprüfer
  • Mitarbeiter in Steuer- und WP-Kanzleien
  • Steuerabteilungen von Unternehmen

Referent(en) bei diesem Seminar:

Seminartermine:

2 Termine

OrtTerminReferent(en)Hinweise 
WEBseminar
11.01.2023,
09:00 - 12:15
11.01.2023,
09:00 - 12:15
Speicher, Manuel Buchen
WEBseminar
17.01.2023,
09:00 - 12:15
17.01.2023,
09:00 - 12:15
Speicher, Manuel Buchen
* jeweils reine Webseminarzeit ohne Pausen: 3 Stunden (Webseminar gem. § 15 Abs. 2 FAO)