Die Tarifermäßigung gem. § 32 c EStG (Online-Seminar)

Die Tarifermäßigung gem. § 32 c EStG (Online-Seminar)
Einmal buchen - mehrmals nutzen!
Sie bezahlen nur einmalig die Seminargebühr (kein Abo) und nutzen das Online-Seminar für Ihre gesamte Kanzlei bzw. Ihr gesamtes Unternehmen.
Innerhalb der Zugriffszeit können Sie das Seminar beliebig oft starten - am Arbeitsplatz und natürlich auch mobil.

Detaillierte Seminarinhalte:

Detaillierte Seminarinhalte

Voraussetzungen für die Inanspruchnahme der Tarifermäßigung
1. Antrag des Steuerpflichtigen
2. Notwendige Angaben in der Erklärung des Steuerpflichtigen
3. Zusätzliche Voraussetzungen


Einzelheiten zur Tarifermäßigung – Eintragung in die Berechnungshilfe
1. Die Berechnungshilfe des BMF
2. Bearbeitung der Berechnungshilfe
- Ermittlung der tatsächlichen begünstigten Einkünfte aus LuF
- Einkünfte aus LuF nicht in allen Veranlagungsjahren
- Behandlung anderer Einkünfte im Betrachtungszeitraum
3. Ermittlung der Werte und Eintragung in die Bearbeitungshilfe
- Ermittlung der fiktiven durchschnittlichen Einkünfte
- Ermittlung der fiktiven tarifliche Einkommensteuer
- Ermittlung der anteiligen tariflichen Einkommensteuer auf die Einkünfte aus LuF
- Ermittlung der anteiligen fiktiven Einkommensteuer auf die Einkünfte aus LuF
- Folge: Ermittlung der Steuerermäßigung und Gewährung der Tarifermäßigung


Weitere Besonderheiten
1. Bei Ehegatten bzw. Lebenspartnern (Zusammenveranlagung od. Einzelveranlagung)
2. Tod des Erblassers
- Behandlung beim Erblasser
- Behandlung beim Erben
3. Bilanzänderung eines VZ vor Einführung Tarifermäßigung § 32 c EStG möglich?
4. Veröffentlichung der Tarifermäßigung im Internet


Änderung einer bereits gewährten Tarifermäßigung
1. Eigenständige Änderungsvorschrift gem. § 32 c Abs. 6 EStG
2. Eigenständige Änderungsvorschrift gem. § 32 c Abs. 7 EStG






Zielgruppe:

  • Steuerberater
  • Wirtschaftsprüfer
  • Mitarbeiter in Steuer- und WP-Kanzleien
  • Steuerabteilungen von Unternehmen

Referent/en bei diesem Seminar:

Abruf: ab sofort möglich (bei Buchung mit Kundenkonto i.d.R. wenige Minuten nach der Buchung)
Zugriff: mind. bis 30.06.2022
Rechtsstand: Dezember 2020
Dauer: 2h 05m
Preis: einmalig nur 89,00 € zzgl. USt