Fit für den Binnenmarkt - Teil 2: Aufbaukurs (Online-Seminar)

Fit für den Binnenmarkt - Teil 2: Aufbaukurs (Online-Seminar)

Detaillierte Seminarinhalte

Dienstleistungen in der Gemeinschaft
1. Besteuerung im Mitgliedstaat des Verbrauchs
2. Leistungen, Orte und Techniken erkennen
- Lieferung oder Sonstige Leistung?-Standardsoftware
- Auszug–System der Ortsbestimmungen
3. Leistungen in der Unternehmerkette
- RC-Mechanismus in allen Mitgliedsstaaten
- Praxisproblem – Identifikation des Kunden
4. Leistungen auf elektronischem Weg – Endverbraucher
- Praxisproblem – Identifikation des Kunden
- Eigenschaft des Kunden
- Wohnort des Kunden
5. App-Stores fingieren Dienstleistungskommissionen
- App-Stores führen zu einfachen b2b-Leistungen
- Widerlegung der Portallösung und Rückausnahme
Reihengeschäfte
1. Die Systematik – eine deutsche Lösung
- Ort der bewegten Lieferung – Gestaltung
- Ort der ruhenden Lieferung im Reihengeschäft
2. Reihengeschäfte erkennen
3. Zuordnung der Warenbewegung - Folgen
- Der Erste oder der Letzte bewegt – Grundfälle
- Zwischenhändler bewegt in der Gemeinschaft
- Der Erste oder der Letzte bewegt – Problemfälle
- Zwischenhändler bewegt in Drittland
- Zwischenhändler bewegt aus Drittland
- Begriffe – Transportverantwortlichkeit u.A.
Dreiecksgeschäfte
1. Gestaltung um Registrierung zu vermeiden
- Voraussetzung eines Dreiecksgeschäftes
- Die Wirkung eines Dreiecks
2. Ein missglücktes Dreieck – Konsequenzen
- Zusammenfassung - Ziel: Gestaltung eines Dreiecks

Reihen- und Dreiecksgeschäfte | Leistungen im Netz

Die Beurteilung innergemeinschaftlicher Warenlieferungen und Dienstleistungen gehört zur täglichen Praxis in Unternehmen und Steuerkanzleien. Wer sich in diesem Steuerdschungel aus Leistungsort-Bestimmung, korrekte Rechnungslegung und bewegten Lieferung begeben will, braucht eine solide Wissensgrundlage!In unserem 2-teiligen Grundlagen- und Aufbaukurs Fit für den Binnenmarkt vermittelt Ihnen der Referent hierzu das notwendige Know-how. Die Darstellung anhand von vielen Beispielen erleichtert den Zugang zu dieser komplexen Materie.
Einmal buchen - mehrmals nutzen!
Sie bezahlen nur einmalig die Seminargebühr (kein Abo) und nutzen das Online-Seminar für Ihre gesamte Kanzlei bzw. Ihr gesamtes Unternehmen.
Innerhalb der Zugriffszeit können Sie das Seminar beliebig oft starten - am Arbeitsplatz und natürlich auch mobil. Zugriff: mind. bis 30.09.2021
Stand: Dezember 2020
Dauer: 2h 17m
Preis: einmalig nur 139,00 € zzgl. UStBuchen Sie gleichzeitig den Grundkurs und sparen Sie insgesamt 80,00 €.
Hier geht´s zum Online-Seminar: Fit für den Binnenmarkt - Teil I: Grundkurs