Sozialversicherung 2021 (Online-Seminar)

Sozialversicherung 2021 (Online-Seminar)

Aktuelles vom Gesetzgeber

1. 7. SGB IV – Änderungsgesetz
- Haftung des Arbeitgebers bei fehlerhaften Meldungen
- Unternehmernummer für die BG
- Steuer- und ID-Nummer bei Meldungen von Minijobbern
- Elektronisches Antragsverfahren bei A1 für Selbständige
- Elektronisches Antragsverfahren bei Befreiungen zugunsten der Versorgungswerke
- Entgeltunterlagen nur noch in elektronischer Form
- Gleichstellung von außerbetrieblicher Ausbildung und dualen Studenten mit der betrieblichen Berufsausbildung (SV- und Beitragspflicht sowie Mindestlohn)
- Arbeitgeber ohne Sitz in Deutschland brauchen für Tätigkeit in Deutschland Bevollmächtigte
- Einstandspflichten des Pensionssicherungsvereins bei Insolvenz des Arbeitgebers
- Einkommensgrenze bei der Familienversicherung
2. Einführung der Meisterpflicht im Handwerk: Auswirkungen auf die RV-Pflicht der eingetragenen Handwerksmeister
3. Gesetz zur befristeten krisenbedingten Verbesserung der Regelungen für das Kurzarbeitergeld
4. Konjunkturpaket - Stabilisierung der SV-Beiträge
5. Neuregelung beim Einsatz von entsandten Arbeitnehmern
6. Corona-Steuerhilfegesetz – Auswirkungen im SV-Recht
7. Jahressteuergesetz – Auswirkungen im SV-Recht
- Zusätzlichkeitskriterium
- Arbeitgeberzuschüsse zum KUG
8. 2. Familienentlastungsgesetz
9. Arbeitsschutzkontrollgesetz in der Fleischbranche
- Keine Werkverträge
- Keine Leiharbeit
- Elektronische Arbeitszeit-Erfassung
10. Neue gesetzliche Mindestlöhne

Aktuelle Verlautbarungen der SV-Träger

1. Auswirkungen des 7- SGB IV-Änderungsgesetzes
2. SV-rechtlichen Beurteilung entsandter Arbeitnehmer
- Über- und zwischenstaatliches Recht
- Sachlicher - persönlicher – räumlicher Geltungsbereich
- Entsendung - zeitliche Befristung
- Wechsel des ArbG
- Unterbrechungen
- Doppelversicherung
3. Statusfeststellungsverfahren beim Wechsel der Krankenkasse
4. Statusverfahren - wie es nach einem Bescheid der Clearingstelle weiter geht
5. Beitragsrechtliche Fragen
- Urlaubsabgeltungen nach Beendigung der Beschäftigung durch Tod des Arbeitnehmers
- Zuwendungen des Arbeitgebers zu einer betrieblichen Krankenversicherung
- Mehrarbeitszuschläge für Teilzeitbeschäftigte
- Verbilligter Wohnraumüberlassung pauschal besteuerten Überlassung oder Bezuschussung von Jobtickets
- Bezugs einer Entschädigung nach dem Infektionsschutzgesetz bei Anordnung einer Quarantäne
- Beruflichen Bildungsmaßnahmen sowie von Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben
6. Werkstudenten – Auslegung des Begriffs „vorlesungsfreie Zeit“
7. Sachbezug oder Geldleistung (BMF-Schreiben soll kommen - Stellungnahme zum Entwurf)
8. Altersteilzeit: Auslegungsfragen zur Arbeits- und Freistellungsphase
9. Meldeverfahren in der SV – Aktuelle Änderungen

Aktuelle Rechtsprechung

1. Einstandspflicht des Pensions-Sicherungs-Vereins für Pensionskassenzusagen bei Insolvenz des Arbeitgebers
2. Hinweis- und Aufklärungspflichten des ArbG bei Entgeltumwandlungen zugunsten der BAV
3. Nicht abdingbarer Anspruch auf Lohnfortzahlung am Feiertag
4. Beitragspflicht bei Auszahlungen aus dem Arbeitszeitkonto
5. Aufhebung von Statusbescheiden bei wesentlichen Änderungen
6. Hinweispflichten des Steuerberaters bei Statusfällen
7. Vorstände einer europäischen SE sind RV/AV-frei
8. KSV-Pflicht eines Redakteur Kommanditisten in der KG
9. UV-Schutz bei Skiunfall während Betriebsfeier beim Betriebslauf
10. Mindestlohn bei häuslicher Pflege
11. Übersicht zur aktuellen Rechtsprechung zur Abgrenzung der Selbständigkeit von der Scheinselbständigkeit
- Bei Gesellschaftern und Geschäftsführern in der GmbH
- Bei freien Mitarbeitern und Subunternehmern (Hostessen, Fahrlehrer, Programmierer, Vertreter von Apothekern, Steuerberater als Freelancer, Maschinenmonteure)

Aktuelles für und aus der Praxis

1. Aktuelle SV-Werte
- SV-Rechenwerte | Beitragsbemessungsgrenzen | Bezugsgröße | JAEG ...
2. Kurzüberblick zur Gesamtstatistik über die Betriebsprüfungen der DRV in 2019
3. Neue Checklisten der Künstlersozialkasse
4. Kurzarbeit und
- Mutterschutz
- Urlaub
- Feiertag
- Krankheit
5. Schüler- und Studentenbeschäftigungen in den Ferien
6. Sv-rechtliche Betrachtungen zur Nettolohnoptimierung
7. Versorgungsbezüge: Anwendung des Freibetrages für Betriebsrenten in der gKV
8. Jobticket: Pauschalierung oder Steuerfreiheit
9. Meldungen bei der Aussteuerung Langzeiterkrankter
10. Schwarzarbeit oder Gefälligkeit
Das Sozialversicherungsrecht unterliegt ständig tiefgreifenden Veränderungen. Die Fehlerquellen sind vielfältig und führen in der Praxis zu erheblichen Nachforderungen bei der Sozialversicherung. Bei unserem Seminar „Sozialversicherung 2021“ informieren Sie sich umfassend über die aktuellen und wichtigen Themen, die Sie in der Praxis benötigen. Sie sparen sich die umfangreiche Arbeit der Informationsbeschaffung und haben Zeit für das Wesentliche.Vorteile des Online-Seminars:
✓ räumliche und zeitliche Flexibilität
✓ Zugriff mit mehreren Endgeräten - beliebig oft
✓ Zugriff ab Verfügbarkeit bis mind. 31.08.2021
✓ Fachfragen- und Downloadservice
✓ Seminargebühr nur 1x pro Kanzlei/UN/Zweigstelle
Die Qual der Wahl liegt bei Ihnen:
Sie möchten dieses Seminar lieber als Präsenzseminar oder als Live-Webinar besuchen? Kein Problem!
Hier geht es zum direkt zum klassischen Präsenzseminar: Sozialversicherung 2021
Hier geht es zum direkt zum Live-Webinar: Sozialversicherung 2021
Buchungsmöglichkeit: ab sofort
Abruf verfügbar: voraussichtlich ab Anfang Februar 2021
Zugriff: mind. bis 30.08.2021
Stand: Februar 2021
Preis: einmalig nur 169,00 € zzgl. USt