Umsatzsteuer Update I/2021 (Online-Seminar)

Umsatzsteuer Update I/2021 (Online-Seminar)

Aktuelle Entwicklungen in Gesetzgebung und Verwaltung

1. Ausgewählte Neuerungen durch das JStG 2020
- Digitalpakt kommt zum 01.07. – Vorbereitung auf das Neue
- Telekommunikationsleistungen: Reverse-Charge-Verfahren
2. Neue Corona-Maßnahmen in der USt
- Drittes Corona-SteuerhilfeG
- Verlängerung von Maßnahmen: USt-SonderVZ, u.a.
3. Brexit jetzt wirklich – umsatzsteuerliche Folgen kompakt
4. Behandlung von Reiseleistungen: BMF äußert sich!
5. Bescheinigung USt 1 TG bei Organschaft
6. Nachwirkungen MwSt-Senkung: Häufige Fragen, z.B.
- Fitness-Studios
- PV-Anlagen
7. Vordrucke
- USt-VA 2021: Was hat es mit den neuen Zeilen auf sich?
- USt-Jahreserklärung 2020: Vorsicht bei Zeile 22

Umsatzsteuer im Fokus

1. Verkäufe über Ebay: Unternehmereigenschaft?
2. Kleinunternehmerregelung: Verzicht und Widerruf
3. VoSt-Abzug bei nur geplanter wirtschaftlicher Tätigkeit
4. Frühstück kostet 19 %: Erste Urteile
5. Haftung nach § 13c UStG – Vereinnahmung auf einem Kontokorrentkonto
6. Biogasanlage – wie wird die Wärmeentnahme berechnet?
7. Wichtig für WEG: § 4 Nr. 13 UStG unionsrechtswidrig?
8. Kurz-Update Bauträgerfälle

Rechnungen und Vorsteuerabzug

1. Achtung: Das E-Rechnungs-Gesetz gilt!
2. Rechnungsprüfung nach dem neuen BMF Schreiben – Rückwirkung?
3. Unberechtigter Steuerausweis: BMF nimmt Stellung
4. Voraussetzung Berichtigung Steuerbetrag
5. Zuordnungsentscheidung bis 31.07. – EuGH prüft nun!
6. Vorsteuerabzug bei der Holding
- Gemischte Holding
- Geschäftsleitende Holding
7. Vorsteuerabzug aus Schlussrechnungen – BFH klärt die Spielregeln

Grenzüberschreitender Waren- und Dienstleistungsverkehr

1. Einführungsschreiben BMF zu quick fixes: Fokus VAT-ID
2. Vorsteuerabzug auch nach Löschung der UStID?
3. Keine innergemeinschaftliche Lieferung ohne Gelangensbestätigung
4. Incoterms 2020 Keine Relevanz für den Zeitpunkt des Vorsteuerabzugs bei EUSt
5. Kein Vertrauensschutz bei sorgfaltswidriger Nichtabfrage der USt-IdNr
6. PKW-Nutzung durch den Arbeitnehmer: EuGH hat gesprochen!
7. Leistung in fremdem Hoheitsgebiet – Anforderung an die Niederlassung im Sinne der MwStSysRL
8. Neue Definition der Werklieferung und Auswirkung auf grenzüberschreitende Montagelieferungen

Für die tägliche Praxis wichtige Punkte

1. Apotheken:
- AvP-Insolvenz: Umsatzsteuerliche Folgen | bundeseinheitliches Vorgehen der Finanzverwaltung?
- Abgabe FFP2-Masken
- „Grippeschutzimpfungen steuerfrei“
2. Geschäftsveräußerung im Ganzen
- Fortführung der Unternehmenstätigkeit
- Verkauf an den Eigentümer der Räume
3. Dieselgate und die Folgen bei der USt!
4. Mietereinbauten bei der USt
- Aus Sicht des Mieters
- Aus Sicht des Vermieters
5. Verpachtung an Landwirte:
- Begrenzung Mindest-Bemessungsgrundlage
- Was gilt bei pauschalierenden Landwirten?
6. Zuordnung des Pkw: Familienheimfahrten?
7. § 255 HGB in der Umsatzsteuer

Bleiben Sie auch 2021 up-to-date im Umsatzsteuerrecht

Die Komplexität des Umsatzsteuerrechts nimmt immer mehr zu, die Anforderungen an die Beraterschaft ebenso. Insbesondere macht das Umsatzsteuerrecht nicht an der Grenze halt – grenzüberschreitende Leistungsbeziehungen sind mittlerweile Tagesgeschäft der Beratungspraxis.Wir unterstützen Sie dabei:
2 x pro Jahr halten wir Sie mit aktuellen Themen auf dem Laufenden!
Die Qual der Wahl liegt bei Ihnen:
Sie möchten dieses Seminar lieber als Live-Webseminar besuchen? Kein Problem!
Hier geht es direkt zum termingebundenen Live-Webseminar: Umsatzsteuer-Update I/2021

Abruf: ab sofort möglich (bei Buchung mit Kundenkonto i.d.R. wenige Minuten nach der Buchung)
Zugriff: mind. bis 30.11.2021
Stand: April 2021
Dauer: 5h 27m
Preis: einmalig nur 179,00 € zzgl. USt