PKW-GestaltungWeb-Seminare

PKW-Gestaltung

– Gestaltungsansätze und Fallstricke beim privat genutzten PKW -

Der privat genutzte Firmenwagen ist für viele Mandanten eines der wichtigsten und oft auch ein emotionales Steuerthema.Mit unserem Spezialseminar reagieren wir hierauf und bieten Ihnen einen tiefen Einblick in die steuerlichen Gestaltungsmöglichkeiten – ohne die Herausforderungen aus dem Blick zu verlieren.Entdecken Sie z.B. innovative Ansätze zur Maximierung Ihres Vorsteuerabzugs. Lernen Sie aber auch wie Sie steuerliche Stolperfallen geschickt umgehen. Wir teilen praxisnahe Ratschläge und bewährte Strategien, um die PKWs Ihrer Mandanten steueroptimiert zu behandeln.Steigern Sie Ihre steuerliche Effizienz und melden Sie sich noch heute zu unserem Spezialseminar an!

Detaillierte Seminarinhalte:

Vorsteuerabzug maximieren!

1. Zuordnungsentscheidung abweichend zur ESt
2. Ärzte, Versicherungsvertreter und Co. -> Vorschaltmodell
3. Gestaltungsberatung: „Kleinunternehmer-Ausweich-Modell“

PKW an die GmbH vermieten

1. Ertragsteuerliche Auswirkungen bei Gesellschaft und Gesellschafter
2. Fremdübliche Miete bestimmen: Was passiert wenn´s nicht passt?
3. Folgen für die USt

Gesellschafter-Geschäftsführer: 1%-Methode vermeiden?

1. Nutzungsverbot und Anscheinsbeweis
2. Mehrere Betriebs-PKW: Fahrtenbuch notwendig!
3. Pool-Fahrzeuge
4. Steuersparmodell?: Kilometerweise Vermietung

Minijob und PKW

1. Fremdvergleich beachten: Ehegatten, Gesellschafter-GF
2. SV-Falle: Phantomlohn
3. § 108 GewO: Inhalt von Lohn- und Gehaltsabrechnungen

E-Mobilität

1. Excel-Tool zur Vorteilsberechnung beim E-PKW
2. Steuersparmodell: PV-Anlage
- Strom tanken: BA-Abzug
- Folgen für Steuerbefreiung § 3 Nr. 72 EStG
- Übertragung PV-Anlagen
3. Stromtanken: Nutzung von Pauschalen?
4. Listenpreis unter 60.000 EUR drücken?
5. E-Bikes für die ganze Familie?

Zielgruppe:

  • Steuerberater
  • Wirtschaftsprüfer
  • Mitarbeiter in Steuer- und WP-Kanzleien
  • Steuerabteilungen von Unternehmen

Seminartermine:

1 Seminare

Ort Termin Referent(en) Hinweise
Web-Seminare Live-Webseminar
über die Webinar-Plattform Edudip
11.07.2024,
09:00 - 11:40
Schmitt Zusatztermin! Buchen
Seminardauer: jeweils reine Webseminarzeit ohne Pausen: 2 Stunden 30 Minuten (Webseminar gem. § 15 Abs. 2 FAO)