Umsatzsteuer in der Kfz-Branche

Kommen Ihnen bei den umsatzsteuerlichen Themen aus dem Bereich der Kfz-Branche immer wieder fachliche Zweifel? Möchten Sie endlich eine zielgerichtete Weiterbildung auf diesem Sektor? Nun ist es soweit! Unser Praxisseminar „Umsatzsteuer in der Kfz-Branche“ ist da.

Grundlagen, Besonderheiten, Risikohinweise und viele wichtige Infos sind in einem umfangreichen Seminarpaket für Sie zusammengestellt. Dies erleichtert Ihnen den Umgang mit der zum Teil sehr komplexen Materie. Alle Themen werden mit praxisrelevanten Beispielen leicht verständlich erläutert.


Seminartermine

PLZOrt Termin Dozenten Hinweise
65936 Frankfurt
Volkshaus Sossenheim
08.11.2017, 13:00 - 18:00 Schott, Jürgen R.
71229 Leonberg (Stuttgart)
Stadthalle Leonberg
14.11.2017, 13:00 - 18:00 Schott, Jürgen R.
76229 Karlsruhe
Begegnungsstätte Grötzingen
13.11.2017, 13:00 - 18:00 Schott, Jürgen R.
80336 München
Mathildensaal
27.11.2017, 13:00 - 18:00 Schott, Jürgen R.
83022 Rosenheim
Kultur- und Kongresszentrum
23.11.2017, 13:00 - 18:00 Schott, Jürgen R.
86391 Stadtbergen (Augsburg)
Bürgersaal
15.11.2017, 13:00 - 18:00 Schott, Jürgen R.
90478 Nürnberg
Meistersingerhalle
27.10.2017, 09:00 - 14:00 Schott, Jürgen R.
93059 Regensburg
Atrium im Park Hotel
24.11.2017, 09:00 - 14:00 Schott, Jürgen R.
94032 Passau
IBB Hotel
16.11.2017, 13:00 - 18:00 Schott, Jürgen R.
97070 Würzburg
Kolping-Akademie
26.10.2017, 13:00 - 18:00 Schott, Jürgen R.
99086 Erfurt
Tagungsräume Erfurt
07.11.2017, 13:00 - 18:00 Schott, Jürgen R.

Anmeldung

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!
Zur Online-Anmeldung klicken Sie einfach auf das Einkaufswagensymbol neben Ihrem Wunschtermin.
Gerne können Sie sich auch per Fax oder Post anmelden. Verwenden Sie hierzu bitte unser Anmeldeformular.


Detaillierte Seminarinhalte

Gefahrenpunkt Kfz-Inlandsgeschäft 2017

1. An- und Verkauf von Kfz
- Neuwagen vs. Gebrauchtwagen
- Behandlung von Eigentumsvorbehalten und Sicherungsübereignung
- Umsätze mit Zubehör / Ersatzteilen
- Abgrenzung zu Reparaturleistungen
- Was passiert bei Rückgängigmachung einer Lieferung?
- Anzahlungsfälle

2. Fokus „verdeckter Preisnachlass“
- Lieblingskind der Prüfer …
- Inzahlungnahmen und Tausch mit Baraufgabe
- Problem: Wert des Gebraucht-Kfz?

3. Speziell: Gebrauchtwagen und Differenzbesteuerung
- Grundlagen und Spezialitäten des § 25a UStG
- Sonderfall verdeckter Preisnachlass bei der Marge
- Wann sollte auf die Differenzbesteuerung verzichtet werden?
- Beachte: Aufzeichnungspflichten!
- Checkliste zur Praxisumsetzung

4. Agenturgeschäfte

Gefahrenpunkt Kfz-Auslandsgeschäft 2017

1. Steuerfreie Auslandslieferungen - innergemeinschaftlich?
- Abnehmer ist UN
- Abnehmer ist Privat
- Korrespondierend: Der innergemeinschaftliche Erwerb
- Meldepflichten

2. Steuerfreie Auslandslieferungen - Drittstaat?
- Grundvoraussetzungen
- Beförderung / Versendung durch Händler oder Käufer – Unterschiede?
- Steuerfreie Lohnveredelung beim PKW
- Importe aus Drittstatten – Was gilt es zu beachten?

3. Buch- und Belegnachweise – Prüfungsschwerpunkt!

4. Sonderfall Reihengeschäft

5. Was tun bei späterem Missbrauchsvorwurf seitens FinVerw hinsichtlich der Abnehmer?

Kfz-Leasingverträge

1. Leasing-Vertrag und Umsatzsteuer

2. Besonderheit Finanzierungsleasing

3. Rücknahmefälle und Kaufpreisanpassung

4. Rückgabe und Neu-Leasing

5. Minderwertausgleich

6. Versicherungsleistungen

7. Sale-and-lease-back-Geschäfte

Dienstleistungen / sonstige Leistungen im Kfz-Gewerbe

1. Werkstattumsätze
- Unterscheide: Inländische und ausländische Kunden
- Werklieferung oder Werkleistung
- Reparatur an autohauseigenen Fahrzeugen
- Abrechnung über die DKV

2. Rechtsfolgen bei Garantie / Gewährleistung

3. Kulanzleistungen

4. Car-Garantie – Versicherungsmodell oder Händlergarantie?

5. Freiinspektionen – Verpflichtung des Herstellers oder des Händlers?

6. Abschleppleistungen

7. Miet- und Leihwagen

Formales: Die Rechnung

1. Die eigene Ausgangsrechnung
- Pflichtangaben
- Sonderfall Bonusvereinbarung / Rabatt / Skonti
- Falscher Steuerausweis – Rechtsfolgen?
- Berichtigung der Rechnung

2. Die Eingangsrechnung
- Gefahrenpunkt Vorsteuerabzug
- Sonderfall Bonusvereinbarung / Rabatt / Skonti
- Anzahlungsbesteuerung
- Differenzbesteuerung

3. Gutschriften?

4. Zeitgemäß: Elektronische Rechnungen

5. Meldepflichten der Kfz-Branche
- USt-Voranmeldung
- Zusammenfassende Meldung (ZM)
- Meldepflicht bei der Lieferung neuer Fahrzeuge
- Geldwäschegesetz

Weitere wichtige Punkte

1. Reverse-Charge und PKW?

2. Dienstleistungsgeschäfte grenzüberschreitend – Worauf gilt es zu achten? z.B. bei Bergen, Schleppen, Pannenhilfe

3. Kosten für HU, AU, Zulassung, Feinstaubplaketten: eigene Leistung oder durchlaufende  Posten?

4. Alliierte Beschaffungsstellen

5. Alt-Teile – Auswirkung auf die USt?

6. Entsorgung werthaltiger Abfälle: Altfahrzeug, Schrott, Altöl, Altreifen, Batterien

7. Marketing
- Gutscheine an Kunden
- Incentive-Leistungen an die Top-Verkäufer
- Sonstige Zuwendungen an das Personal

8. Behandlung von Zuschüssen

9. Kommissionsgeschäfte

10. Bargeschäfte und die neue Einzelaufzeichnungspflicht

11. Aufzeichnungspflichten §§ 143 und 144 AO


Seminarprogramm zum Download

Seminarprogramm "Umsatzsteuer in der Kfz-Branche"


Zurück