Umsatzsteuer Update II/2022

Umsatzsteuer Update II/2022
 

Bleiben Sie auch 2022 up-to-date im Umsatzsteuerrecht

Die Komplexität des Umsatzsteuerrechts nimmt immer mehr zu, die Anforderungen an die Beraterschaft ebenso. Insbesondere macht das Umsatzsteuerrecht nicht an der Grenze halt – grenzüberschreitende Leistungsbeziehungen sind mittlerweile Tagesgeschäft der Beratungspraxis.Wir unterstützen Sie dabei:
2 x pro Jahr halten wir Sie mit aktuellen Themen auf dem Laufenden!

Detaillierte Seminarinhalte:

Aktuelle Entwicklungen in Gesetzgebung und Verwaltung

1. Jahressteuergesetz 2022 aus umsatzsteuerlicher Sicht
- 0 % USt für PV-Anlagen und Stromspeicher
- Pflichten für Zahlungsdienstleister
- Weitere Änderungen im Überblick
2. Senkung des USt-Satzes auf Gaslieferungen: Wie misst man Lieferungen ab dem 01.10.2022?
3. Keine Nullsatzbesteuerung für Obst, Gemüse, Hülsenfrüchte und Anderes
4. Leistungen von selbständigen Personenzusammenschlüssen
- Gestaltungen für Gemeinschaftspraxen und andere gemeinwohlorientierte Unternehmen
- Steuerpflichtige Praxisgemeinschaft
5. Gefahr: § 26a UStG wird scharf gestellt
6. Der „Reemtsma – Anspruch“:
- Wenn der Lieferer nicht zahlen kann, zahlt dann der Fiskus?
- Was sagt der EuGH?
7. Fragebögen zur umsatzsteuerlichen Erfassung von juristischen Personen des öffentlichen Rechts
8. Steuersatz bei Holzhackschnitzel – Auswirkungen des Urteils

Umsatzsteuer im Fokus

1. Holding ist keine Unternehmerin – unter Umständen
2. Organschaft womöglich unionsrechtswidrig: Was ist verfahrensrechtlich zu tun?
3. „Golfclub-Urteil“ des BFH! Neue Leitlinien für (Sport-) Vereine?
4. Einheitlichkeit der Leistung: BFH hält Aufteilungsgebot für unionsrechtswidrig
5. Unentgeltlichkeit der Wärmeabgabe: Bewertung der Wertabgabe
6. Versicherungsnehmer als Steuerschuldner?
7. Steuerfrei/Steuerpflichtig?
- Präventions- und Persönlichkeitstrainer
- Tennisunterricht
- Altenpflegerin
8. Konkludenter Antrag auf Ist-Besteuerung
9. Gutschein nach dem neuen Recht über elektronische Dienstleistungen
10. Margenbesteuerung: Innenumsätze sind keine Reisevorleistungen

Rechnungen und Vorsteuerabzug

1. Neues zur Zuordnungsentscheidung
- Volleinspeiser bei PV-Anlagen
- „Arbeitszimmer“ laut Bauplan
2. § 15a und § 13b UStG: Was gibt es zu beachten?
3. VorSt-Aufteilung nach Option zur Steuerpflicht
4. VorSt-Berichtigung bei Aufgabe von nur einer Tätigkeit (Cafeteria-Urteil)
5. Vorsteuerabzug aus Investitionsumsätzen
6. Leistungsbeschreibung bei Haus- und Grundstücksverwaltungen

Grenzüberschreitender Waren- und Dienstleistungsverkehr

1. Reihengeschäfte
- Entwurf eines BMF-Schreibens
- IDW bitte großzügiger
2. Auffallend: Falsche Rechnungen von Amazon u. Co.?
3. Fehler im Belegnachweis - Trotzdem steuerfrei?
4. MIAS – Was kann die Suchmaschine?
5. Steuerbefreiung nach § 4 Nr. 7 UStG

Für die tägliche Praxis wichtige Punkte

1. PKW-Überlassung an den Gesellschafter-Geschäftsführer
2. Erste Entscheidung zur Begrenzung der UID – Rechtsstaatswidrig oder sachgerecht?
3. Neues aus der digitalen Welt
- Steuerguide für Influencer – hilfreich?
- Donations als Entgelt für Streamingdienste?
- Leben in der Matrix - Sind Avatare Unternehmer?
4. Internetanschluss löst § 13b UStG aus!
5. Zur Klarstellung: Kein nachträglicher Verzicht auf Steuerbefreiung bei Grundstückslieferungen
6. Geschäftsveräußerung im Ganzen bei Zahlung durch Dritte
7. Food-Werbung: Ermäßigter Steuersatz
8. Verschaffung von Versicherungsschutz in Leasing-Fällen Eins oder Zwei?
9. Veräußerung von THG-Quoten
10. Straferwerb unverhältnismäßig bei Doppelbesteuerung
11. Beratung von Kommunen u.a. jPöR
- Überraschung: 2b ante Portas | Umstellungsprobleme
- Vorsteuerabzug bei Kureinrichtungen
12. Schnelltests durch Apotheker: Neu: Zuzahlungen

Zielgruppe:

  • Steuerberater
  • Wirtschaftsprüfer
  • Mitarbeiter in Steuer- und WP-Kanzleien
  • Steuerabteilungen von Unternehmen
  • Rechtsanwälte

Seminartermine:

Umbuchungs-GARANTIE:

Kostenfreie Umbuchung bis zum Seminarbeginn für alle Teilnehmer unserer Präsenztermine wahlweise auf Webseminar oder Online-Seminar!

Andere Seminarform gewünscht?

Hier geht es zum direkt zum termingebundenen Live-Webseminar: Umsatzsteuer-Update II/2022
Hier geht es zum direkt zum zeitunabhängigen Online-Seminar: Umsatzsteuer-Update II/2022

8 Termine

OrtTerminReferent(en)Hinweise 
Erfurt
Tagungsräume Erfurt
18.11.2022,
09:00 - 14:00
18.11.2022,
09:00 - 14:00
Speicher, Manuel Buchen
Frankfurt (Hofheim)
Stadthalle
07.11.2022,
09:00 - 14:00
07.11.2022,
09:00 - 14:00
Vogt, Joachim Buchen
Karlsruhe
Begegnungsstätte Grötzingen
09.11.2022,
09:00 - 14:00
09.11.2022,
09:00 - 14:00
Vogt, Joachim Buchen
München (Germering)
Stadthalle Germering
14.11.2022,
09:00 - 14:00
14.11.2022,
09:00 - 14:00
Speicher, Manuel Buchen
Nürnberg
Meistersingerhalle
16.11.2022,
09:00 - 14:00
16.11.2022,
09:00 - 14:00
Speicher, Manuel Buchen
Regensburg (Lappersdorf)
AURELIUM
17.11.2022,
09:00 - 14:00
17.11.2022,
09:00 - 14:00
Speicher, Manuel Buchen
Saarbrücken
Mercure Hotel Saarbrücken Süd
08.11.2022,
09:00 - 14:00
08.11.2022,
09:00 - 14:00
Vogt, Joachim Buchen
Stuttgart
Veranstaltungszent. Waldaupark
10.11.2022,
09:00 - 14:00
10.11.2022,
09:00 - 14:00
Vogt, Joachim Buchen
* jeweils reine Seminarzeit ohne Pausen: 4 Stunden 20 Minuten (Seminar gem. § 15 FAO)